Unser Landgasthof

Gemütlich am Waldrand

Die Geißheckenmühle ist ein sehr traditionsreiches Haus.

 

Sie wurde etwa 1780 erbaut und war bis zum Jahr 1890 Mühle und Bäckerei gleichzeitig. Im Jahre 1913 ist der Betrieb des Sägewerks dazugekommen. Bis 1964 wurde Korn gemahlen. Das Wasserrad wurde im Jahr 2003 wieder restauriert und dient heute der Stromerzeugung.

 

Eine Führung mit Besichtigung des Wasserrades und der alten Mühlentechnik sowie das Sägen eines Baumstammes auf dem alten "Link Vollgatter" eignet sich als Ziel für Gesellschaften wie z. B. Klassentreffen, Schulexcursionen, Seniorentreffen, Firmen oder Vereinsausflüge.


Gaststätte

 

Unsere Räumlichkeiten, zwei Gastzimmer mit jeweils 40 Plätzen, eignen sich für Feierlichkeiten jeder Art.

 

Für besondere Anlässe eignet sich unsere gemütliche "Mühlenstube" mit Blick auf das beleuchtete Wasserrad.

Biergarten

Biergarten

 

In der Sommerzeit ist unser Biergarten für Sie geöffnet.

 

Hier bieten wir an den geöffneten Samstagen besondere Spezialitäten aus dem Holzbefeuerten Steinofen an. 

Gästezimmer

 

Gemütlich eingerichtete Zimmer mit Dusche, WC, Balkon und TV bieten unseren Gästen einen ruhigen und erholsamen Aufenthalt. 

Historie

 

Im Jahre 1913 ist der Sägewerksbetrieb dazugekommen. Bis 1964 wurde Korn gemahlen.

 

Im Jahr 1964/1965 erfolgte durch Maria und August Pfeifer der erste Umbau zur Gaststätte. 


Aktuelles

Neuigkeiten aus der Geißheckenmühle

Steinofenabend 31. August 2019

Zusätzlich zu unserer Speisekarte bieten wir diesen Samstag noch weitere Spezialitäten an.

Steinofenabend 17. August 2019

Zusätzlich zu unserer Speisekarte bieten wir diesen Samstag noch weitere Spezialitäten an.

Öffnungszeiten

Liebe Gäste des Landgasthofes zur Geißheckenmühle,

 

im Jahre 1983 übernahmen meine Frau und ich den Landgasthof von meinen Eltern August und Maria. Nach nun 36 ereignisreichen Jahren als Gastwirte geht am 31. Mai ein weiteres Kapitel zu Ende. Mit der Unterstützung unserer Kinder werden wir den Landgasthof unter neuem Konzept und mit frischen Ideen, ohne tägliche Öffnungszeiten, weiterführen. Die Gaststube und der idyllische Biergarten laden weiterhin an bestimmten Tagen im Jahr zum gemütlichen Verweilen ein.

 

Dieses Jahr laden wir Sie noch an diesen Terminen in den Biergarten zu unserem Steinofenabend ein:

Samstag 17. August ab 17 Uhr

Samstag 31. August ab 17 Uhr

 

Außerdem freuen wir uns Sie zu unserem Herbst - Frühstücksbuffet begrüßen zu dürfen:

Sonntag 17. November ab 10 Uhr

 

Weitere Termine und näheres zu kommenden Öffnungszeiten können sie auf unsere Homepage nachlesen. Gerne vermieten wir unsere Räume und Biergarten für ihre Feierlichkeiten. Hinterlassen Sie uns dazu eine Nachricht oder kontaktieren Sie uns per Email.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen unseren Gästen, die wir über die Jahre hinweg bewirten durften.

 

Doris und Christoph Pfeifer

So finden Sie uns

Zur Geißheckenmühle

Geisheckenweg 1, 63863 Eschau

  • Telefon 09374 - 320
    Telefax 09374 - 970752
    E-Mail: info@geisheckenmuehle.de
  • Öffnungszeiten:
    siehe AKTUELLES
    Für Ihre Feierlichkeiten sprechen Sie uns an.